Wenn du wissen willst, wie der Wind weht, sieh dir die Dünen an. (Bonnie Bainbridge-Cohen)

Mag.a Ulli Moschen



In meiner Arbeit integriere ich in die
craniosacrale Biodynamik

Elemente der traditionellen chinesischen Medizin (Meridiane, Elementelehre),
der psychosomatischen Kinesiologie und die Fußrelexzonen.



Kontakt
0699-12336099
mailto: u.moschen@gmx.net

Praxis
Wien 1020, Obere Donaustraße 15A
Wien 1160, Thalhaimergasse 35

 

Die craniosacrale Biodynamik

…hat sich aus der Osteopathie (manuelle alternativmedizinische Behandlungsmethode) entwickelt und geht unter anderem auf William Garner Sutherland, Franklyn Sills und James Jaleous zurück.

Die Behandlungsmethode ist sanft und nicht-invasiv. Sie verhilft den Klienten zu einem tiefgehenden Entspannungszustand, in dem sich die Selbstheilungskräfte entfalten können. In der craniosacralen Biodynamik unterstützen wir die natürliche Tendenz des Körpers, sich selbst zu regulieren und zu heilen. Wir orientieren uns an dem inneren Heilungsplan. Dazu treten wir in Kontakt mit den langsamen, stetigen, inneren rhythmischen Bewegungen.

Die Behandlung erfolgt im Liegen durch leichte Berührung. Wichtige Bezugspunkte sind etwa der Kopf (Cranium) und das Kreuzbein (Sacrum). Über die Kommunikation mit den Flüssigkeiten werden Strukturen bewegt und Ressourcen mobilisiert.

 

Einsatzmöglichkeiten für die craniosacrale Biodynamik sind unter vielen anderen

- Beschwerden am Bewegungsapparat,
- an der Wirbelsäule,
- bei Erschöpfungszuständen,
- Konzentrationsschwierigkeiten,
- Kopfschmerzen,
- Tinnitus,
- Stress- oder Erschöpfungszustände
n und
- emotionalen Dysbalancen
- Schwangerschaftsbegleitung

- für Babys und Kleinkinder und kann besonders
- nach Krankheiten und Unfällen
und
- in Entwicklungs- und Umbruchsphasen
unterstützen    

 

Die psychosomatische Kinesiologie

...ist eine alternativmedizinische lösungs- und ressourcenorientierte Behandlungsmethode. Ziel ist ein balancierter Zustand auf körperlicher, emotionaler, mentaler und energetischer Ebene. Die Basis der Kinesiologie ist die Energielehre der Traditionellen Chinesischen Medizin. Das zentrale Werkzeug ist der Muskeltest.

Die Psychosomatische Kinesiologie ermöglicht das Aufzeigen der Ursachen und das Lösen von phsyischen und psychischen Belastungen und mobilisiert die Selbstheilungskräfte

 

 

 

über mich

ich bin ausgebildet in

- Craniosacraler Biodynamik an der Wiener Schule für craniosacrale Biodynamik (Wien)

- Psychosomatischer Kinesiologie bei Ingmar Zobel (Wien)

- Movement Based Expressive Art Therapy nach Anna Halprin (CA)

- Studium der Sozialpädagogik und Gesundheitspädagogik mit Schwerpunkt Bewegung (D)

- Studium der Anthropologie und Germanistik (D)

- Traditioneller Chinesischer Medizin bei Claude Dialosa (D)

- Akupressur und Fußreflexzonenmassage

- Heilpraktikerin (D)

- Zeitgenössischem Tanz (Wien, D)

Meine Ressourcen sind der Körper, das Tanzen und die Sprache.

Ich bin Mutter zweier Kinder.

 



Impressum

Cranio, Ulli Moschen, Moschen, Ulrike Moschen, Craniosacral, Craniosacrale, Craniosacrale Biodynamik, Biodynamik, Osteopathie, Therapie, Wirbelsäule, Hexenschuss, Trauma, Köpertherapie, Stress, Konzentrationsstörungen, Geburt, Babybehandlung, Baby, Kinder, Herzrhythmusstörungen, Energethiker, Energethikerin, Bewegungsapparat, Unfälle, Ängste, Burnout, OP, Nachbehandlung, chronisch, chronische, Trauma , Trauma behandeln, Immunkraft, Wohlbefinden, Integration, Schlafstörungen, Ängste, Schamanismus, Schamanin, Wortschamanin, Visualisieren, Visualisation, Symbole, Symbolarbeit, Geborgenheit, Mitgefühl, mitfühlen, mitschwingen, berühren, Respekt, Vertrauen, Massage, Leben, Entwicklung, Wachstum, Heilung, heilen, Energie, Lebensqualität, Lebensqualitaet, Behandlung,

Erdung

, keine Krankenkassavergütung, Freude, Emotion, Herz, Liebe, Wohlbefinden, Panzerung, Depression, Muskelverspannung, Verspannung, Krampf, Verhärtung, Verhaertung, Charakterstruktur, Bauchweh, Organe, Verdauung, viszeral, Fülle, Ressourcen,  Manifestieren, Manifestation, Ankommen  Selbstheilungskräfte, Gral, Mitte, Sondermeridiane, Spiritualität, hohe Schwingung, Lichtkörper